Eine Störung oder Verletzung wird durch die Durchblutung ausgeheilt
   

Das Blut stellt eine Verbindung zwischen allen Organen, Geweben und Körperzellen her. Neben dem Nervensystem dient es der Steuerung vieler Körperfunktionen.

Es ist Träger verschiedenen Wirkstoffe, wie z.B.

  • Aufbaustoffe

  • Abwehrstoffe

  • Nährstoffe

Außerdem bindet es den Sauerstoff durch die roten Blutkörperchen und bringt die Schlackestoffe zu den entsprechenden Ausscheidungsorganen. So wird z.B. in der Niere das Blut gewaschen, der Urin wird durch den Harnleiter an die Harnblase weitergeleitet und durch die Harnröhre ausgeschieden.

Diese Körperfunktionen sind nur in sehr vereinfachter Form dargestellt. In Wirklichkeit verläuft der Stoffwechsel im Körper sehr viel komplizierter.